Herzlich Willkommen im Wildpark Malente

Mitten im forsteigenen schönen Dieksee-Gehege, wenige Schritte vom Malenter Bahnhof entfernt,

mit Blick auf den Dieksee und ganz nahe am dortigen Strandbad befindet sich das Malenter Wildgehege.

Hier leben auf einer Waldfläche von ca. 12,4 Hektar Wildschweine, Damwild und Rothirsche.

Für Rehe ist das Gelände zu klein, sie findet man hier nicht!

Das Gehege ist ganzjährig für alle Besucher geöffnet.

Während der Damwild-Brunft kann es jedoch zur vorübergehenden Schließung kommen, was in der Presse rechtzeitig angekündigt wird.

Der Eintritt ist frei.

Besucher werden jedoch gebeten, die Wege nicht zu verlassen, ihre Hunde an der Leine zu führen und deren Hinterlassenschaften zu entfernen.

Jogging und Radfahren würde das frei im Gehege ziehende Damwild ebenso stören, wie die Besucher, egal ob jung oder alt.

Bitte wählen Sie für Ihre sportlichen Aktivitäten daher die einladende Umgebung.

Das Gehege wird betreut vom gemeinnützigen Förderverein Dorf und Natur in der Gemeinde Malente e.V.